13. Juli 2017

RIEN NE VA PLUS

Plakat "Rien ne va plus"„RIEN NE VA PLUS“ – Nein – für ein neues Schoenen-Programm ist es nie zu spät.
In unserem neuen Programm geht es um Spiele und Spielchen, um Gewinner und Verlierer, den fetten Jackpot und den großen Reinfall. Zu hören gibt es Lieder über Hoffnungen und Sehnsüchte und über die Angst vor Verlust und Niederlage. Chansons über Menschen, die etwas wagen, die alles auf eine Karte setzen, und über solche, die das Risiko scheuen und lieber auf Nummer sicher gehen.

„Rien ne va plus“ – das Casino des Lebens im Spiegel der Musik – die deutsch-französischen Künstler haben dafür ausgiebig die Archive der Chanson- und Popmusik durchstöbert. Die Schoenen-Musiker, der Spielsucht scheinbar restlos verfallen, lassen bei filigranen Arrangements ihrer Kreativität freien Lauf. Dazu mimt Front-Sängerin Anne Schoenen mit Charme und Charisma den Croupier am musikalischen Spieltisch.

Wetten, dass da kein Konzertbesucher seinen Spieleinsatz bereut!?

Und so hat die Saarbrücker Zeitung über die Premiere unseres neuen Programms berichtet:
“Gänsehaut in der Spielbank: Neues von den Schoenen“